Die Vermessungsbüros Dipl.-Ing. Norbert Mayr und Dipl.-Ing. Theresa Maria Sturm sind zwei eigenständige Unternehmen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen unter einem Dach am Südtiroler Platz 12 austauschen und ergänzen. Ein Vorteil für ihre Kunden.

Dipl.-Ing. Theresa Maria Sturm arbeitet seit August 2010 im Vermessungsbüro Ihres Vaters Dipl.-Ing. Norbert Mayr. Nach der abgelegten Ziviltechnikerprüfung und der Befugnisverleihung einer Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen eröffnete sie im Jänner 2012 Ihr eigenes Unternehmen.

Die Geschichte des Vermessungsbüros Mayr beginnt bereits im Jahr 1964 mit der Gründung des Vermessungsbüros Dipl.-Ing. Kurt Czakert in Kufstein. In dieses Vermessungsbüro trat 1978 Dipl.-Ing. Norbert Mayr ein. Ab 1983, nach der Verleihung der Befugnis eines Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen, führten beide Geometer das Büro gemeinsam. Im Feber 1986 ging Dipl.-Ing. Kurt Czakert in den Ruhestand. Seit dieser Zeit steht das Büro unter der Leitung von Dipl.-Ing. Norbert Mayr.
 

Dipl.-Ing. Theresa Maria Sturm

Steckbrief:

  • Beruf: Ingenieurkonsulentin für
  • Vermessungswesen
  • Studium: Vermessungswesen
  • Universität: TU München

Dipl.-Ing. Theresa Maria Sturm studierte an der TU München Vermessungswesen und beendete das Studium im Jahr 2005. Ihren ersten beruflichen Einsatz bot ihr der international tätige Baukonzern Bilfinger Berger. Nach einer kurzen Arbeitseinführung in Wiesbaden wechselte Sie zu einer Großbaustelle in Nigeria, wo sie das Team der Vermesser im Bau des Tinapa Business Resort in Calabar unterstützte.

Sobald die Bauarbeiten in Nigeria beendet waren, wurde sie in den Brückenbau nach Sarpsborg / Norwegen versetzt, um die vermessungstechnische Leitung der 1.5 km langen Sandesund Brücke zu übernehmen – heute die drittlängste Brücke Norwegens.

Nach zweieinhalb Jahren bei der Bilfinger Berger AG begann sie bei ABS Transportbahnen in Vorarlberg, einer Tochterfirma des bekannten Liftherstellers Doppelmayr. Dort koordinierte sie Schrägaufzugsprojekten in Norwegen, Georgien und Türkei.

Dipl.-Ing. Theresa Maria arbeitet seit August 2010 im Vermessungsbüro Ihres Vaters Dipl.-Ing. Norbert Mayr.

Nach der abgelegten Ziviltechnikerprüfung und der Befugnisverleihung einer Ingenieurkonsulentin für Vermessungswesen eröffnete sie im Jänner 2012 ihr eigenes Unternehmen.